Schätze der Normandie

Apfelblüte und Calvados

Angebot merken

Erleben Sie die prächtige Frühlingslandschaft der Normandie. Blühende Apfelbäume, saftige grüne Wiesen und die einzigartige Küstenlandschaft am Ärmelkanal bilden ein unvergessliches Landschaftsbild. Unser vielseitiges Ausflugsprogramm vermittelt Ihnen unvergessliche Eindrücke aus dieser traumhaften Region.

6 Tage
pro Person ab
CHF1095.-
jetzt buchen

Leistungen

  • Fahrt in der Comfort Class
  • 5 x Übernachtung im Doppelzimmer in guten Mittelklasshotels
  • 5 x Halbpension (Abendessen & Frühstück)
  • Sämtliche Ausflüge gemäss Reiseprogramm
  • Eintritt 360 Grad Kino in Arromanches
  • Besuch Palais Bénédictine in Fécamp mit Likör Verkostung
  • Besuch einer Zigenkäserei
  • Besuch einer Calvadosbrennerei mit Degustation
  • Schifffahrt auf der Seine zur Pont de Normandie
  • Sämtliche Gebühren
  • SOS Reisezwischenfallversicherung

Buchungspaket
17.04. - 22.04.2019
6 Tage
Schätze der Normandie im Doppelzimmer pro Person, inkl. allen Leistungen
Belegung: 2 Personen
CHF 1095.00
weitere Leistungen
Zusatzleistungen
Preis pro Person
Annullationsschutz
CHF 25.00
Zusatzleistungen können im weiteren Buchungsverlauf ausgewählt werden.
17.04. - 22.04.2019
6 Tage
Schätze der Normandie im Einzelzimmer pro Person, inkl. allen Leistungen
Belegung: 1 Person
CHF 1410.00
weitere Leistungen
Zusatzleistungen
Preis pro Person
Annullationsschutz
CHF 25.00
Zusatzleistungen können im weiteren Buchungsverlauf ausgewählt werden.

1.Tag: Anreise in Richtung Basel – Mülhausen – Beaune – Auxerre vorbei an Versailles – Luviers nach Deauville / Villers. Abends Hotelbezug und Abendessen.

2.Tag: Nach dem Morgenessen fahren Sie durch die bezaubernde Küstenlandschaft der Côte Fleurie in Richtung Cabourg und weiter zur Pegasus Brücke. Aufenthalt und Besichtigung der Brücke, welche bei der Befreiung Europas im 2. Weltkrieg eine grosse Rolle gespielt hat. Danach geht’s weiter via Ouistreham – entlang der Alliiertenstrände nach Arromanches-les-Bains.

Hier besuchen Sie das 360 Grad Kino, welches Ihnen unvergessliche Eindrücke der Landung am 06.06.1944 vermittelt. Freier Aufenthalt und Mittagshalt in Arromanches-les-Bains. Am Nachmittags geht’s dann auf schönster Route, durch kleine idyllische Küstendörfer zum amerikanischen Soldatenfriedhof nach St. Laurent. Aufenthalt und Besichtigung. Mit vielen Eindrücken aus der Befreiungszeit Europas fahren Sie dann zurück zum Hotel nach Deauville/Villers.

3.Tag: Heute besuchen wir die bekannte Alabasterküste und erreichen zuerst den Badeort Fécamp. Hier brauten die Mönche schon im 16. Jahrhundert den berühmten Benediktinerlikör. Nach einer Besichtigung und Verkostung fahren Sie weiter an die Küste. Hier prägen steil ins Meer abfallende Kreidenfelsen das Landschaftsbild. In Etrétat, dem bekanntesten Ort an der Alabasterküste machen Sie Mittagspause. Nutzen Sie die Gelegenheit zu einer kleinen Küstenwanderung und geniessen Sie die schönste Küste der Normandie.

Am Nachmittag besuchen Sie dann eine typische Ziegenkäserei. «Unser» Ziegenbauer erzählt Ihnen auf humorvolle Weise viel Wissenswertes über die Landwirtschaft an der Küste. Danach geht es weiter in Richtung Le Havre. Über die weltbekannte «Pont de Normandie», eine Schrägeilbrücke mit 856m Spannweite überqueren Sie die Seine-Mündung und erreichen nach kurzer Fahrt Trouville-sur-Mer, wo Sie eine kleine Pause machen. Danach kurze Rückfahrt zu unserem Hotel.

4.Tag: Am heutigen Tag laden wir Sie zu einer gemütlichen Fahrt nach Honfleur ein. Auf der Hinfahrt am Morgen besuchen Sie zuerst eine typische Calvados Brennerei. Nach kurzweiliger Fahrt erreichen Sie das traumhafte Städtchen Honfleur mit der schönen Altstadt. Freier Aufenthalt und Mittagshalt. Am Nachmittag laden wir Sie dann zu einer eindrücklichen Bootsfahrt in die Seine-Mündung ein. Sie fahren mit dem Boot bis unter die «Pont de Normandie». Bereits von weitem werden Sie mit einem atemberaubenden Ausblick auf die Brückenkonstruktion belohnt. Im Anschluss geht’s dann zurück zu unserem Hotel in Deauville/Villers.

5.Tag: Bereits heisst es Abschied nehmen von der herrlichen Küstenlandschaft. Bereits nach kurzer Fahrt erreichen Sie Lisieux den bekannten Wallfahrtsort, wo Sie Gelegenheit haben die weisse Basilika der heiligen Theresa zu besuchen. Danach geht es weiter via L’Aigle – Brezolles – Dangers nach Chartres. Freier Mittagshalt und Aufenthalt im Stadtzentrum bei der Kathedrale Notre Dame. Am Nachmittag gemütliche Fahrt durch die schöne Landschaft via Prunay-le-Gillon und weiter zu unserem Tagesziel nach Orléans. Hotelbezug im Zentrum von Orléans. Nach dem Abendessen haben Sie Gelegenheit die schöne Altstadt mit dem bekannten Place du Martroi zu besuchen.

6.Tag: Nach dem Morgenessen verlassen wir Orléans und fahren in Richtung Burgund. Im bezaubernden Winzerstädtchen Beaune geniessen Sie einen längeren Aufenthalt / Mittagshalt. Nachmittags Heimreise in Richtung Dôle – Salins les Bains – Pontarlier – durchs Val de Travers – Neuenburg und zurück an die Aussteigeorte.

Leistungen
  • Fahrt in der Comfort Class
  • 5 x Übernachtung im Doppelzimmer in guten Mittelklasshotels
  • 5 x Halbpension (Abendessen & Frühstück)
  • Sämtliche Ausflüge gemäss Reiseprogramm
  • Eintritt 360 Grad Kino in Arromanches
  • Besuch Palais Bénédictine in Fécamp mit Likör Verkostung
  • Besuch einer Zigenkäserei
  • Besuch einer Calvadosbrennerei mit Degustation
  • Schifffahrt auf der Seine zur Pont de Normandie
  • Sämtliche Gebühren
  • SOS Reisezwischenfallversicherung