La Rochelle – Ile de Ré

Ferientraum am Atlantik

Angebot merken

Der Südwesten Frankreichs mit seinen wunderschönen Städten und den einzigartigen Küsten ist ein beliebtes Reiseziel.

Im Golf von Biscaya an der französischen Atlantikküste gelegen, gilt la Rochelle als einer der schönsten Orte. Auf Schritt und Tritt trifft man hier auf den sprichwörtlich französischen Charme. Die Ile de Ré welche über eine Brücke mit dem Festland verbunden ist, begeistert all Ihre Besucher durch die bezaubernden Strände. Lassen Sie sich von der Vielfalt dieser Reise überraschen.

7 Tage
pro Person ab
CHF1370.-
jetzt buchen

Leistungen

  • Fahrt in der Royal Class
  • 6 x Übernachtung im Doppelzimmer
  • 6 x Halbpension (Abendessen & Frühstück)
  • Aussenbesichtigung vom Wasserschloss Chenonceau
  • Stadtrundfahrt mit Reiseleitung in Tours
  • Stadtführung mit Reiseleitung in La Rochelle
  • Ausflug zur Insel Ré
  • Besichtigung der königlichen Seilerei in Rochefort
  • Besuch eines Weinkellers mit Degustation in Cognac
  • Besuch der Wanderdüne Pilat
  • Stadtrundfahrt mit Reiseleitung in Bordeaux
  • Weinkellerbesichtigung mit Degustation in St. Emilion
  • Besuch der Stadt Lyon
  • Sämtliche Rundfahrten gemäss Reiseprogramm
  • Sämtliche Gebühren
  • SOS-Reisezwischenfallversicherung für jeden Reiseteilnehmer
  • Schwerverkehrsabgabe

Termine | Preise | Onlinebuchung


Buchungspaket
21.09. - 27.09.2020
7 Tage
Preis pro Person im Doppelzimmer, inkl. allen Leistungen
Belegung: 2 Personen
CHF 1370.00
21.09. - 27.09.2020
7 Tage
Preis pro Person im Einzelzimmer, inkl. allen Leistungen
Belegung: 1 Person
CHF 1730.00

1.Tag

Abfahrt in Richtung Delsberg – Delle – Montbéliard – Besancon – Dole – Beaune. Mittagspause in Beaune. Nachmittags Weiterreise entlang dem Parc Naturel Régional du Morvan – Avallon – Auxerre – Courtenay – Orléans. Zimmerbezug und Abendessen.

2.Tag

Wir verlassen Orléans nach dem Frühstück und fahren dem Fluss Loire entlang nach Blois – Amboise und weiter zum einzigartigen Wasserschloss von Chenonceau. Aufenthalt für eine gemütliche Aussenbesichtiung vom Schloss und der herrlichen Parkanlage.

Danach kurze Weiterfahrt nach Tours wo Sie einen freien Mittagshalt und anschliessend eine Stadtrundfahrt geniessen.

Am Nachmittag führt uns dann unsere Reise in Richtung Poitiers – entlang dem Wildpark du Maurais zu unserem Tagesziel La Rochelle im Golf von Biscaya am Atlantik gelegen. Zimmerbezug und Abendessen.

3.Tag

Der heutige Vormittag ist ganz unserem Urlaubsort La Rochelle gewidmet. In Begleitung einer örtlichen Reiseleitung erkunden wir die Sehenswürdigkeiten. Am Nachmittag fahren wir dann mit dem Reisecar über die 2,9 Km lange Brücke zur „Ré la Blanche – die weisse Insel“. Die einzigartige Insel besticht durch herrliche, weisse Sandstrände. Früher wurde Ile de Ré auch die Salzinsel genannt. Das Salzschöpfen ist hier nämlich eine Kunst und wird auch heute noch von sogenannten „Sauniers“ durchgeführt.

Während unserer Inselrundfahrt erhalten Sie einen unvergesslichen Einblick in das einzigartige Inselparadies. Danach Rückfahrt zum Hotel wo wir zum Abendessen erwartet werden.

4.Tag

Heute fahren wir entlang der Küste nach Rochefort. Hier besichtigen wir die ehemalige königliche Seilerei „Corderie Royale“. Danach führt uns unser Weg nach Cognac.

Hier lernen wir die Geschichte und Bedeutung des Cognac kennen. Während einer Degustation können Sie sich von der hohen Qualität des edlen Weinbrands überzeugen. Mit vielen neuen Eindrücken geht’s dann zurück zu unserem Hotel und Abendessen.

5.Tag

Heute verlassen wir nun unser Hotel und fahren vorbei an Bordeaux und durch den Nationalpark der Gascogne zur bekannten Sanddüne Pilat. Die Wanderdüne ist bis zu 110 Meter hoch und weist eine Länge von ca. 2,7 Km auf. Aufenthalt und „Besteigung „ der Düne.

Anschliessend besuchen wir Arcachon, das schmucke Städtchen am Atlantik und machen Mittagspause. Danach geht’s weiter nach Bordeaux wo wir Sie zu einer ausführlichen Stadtrundfahrt einladen. Im Anschluss beziehen wir unser Hotel in Bordeaux und geniessen das Abendessen.

6. Tag

Heute Morgen geht’s zuerst nach St. Emilion. Das Städtchen präsentiert sich wie ein Gesamtkunstwerk. Während einer tollen Weinkellerbesichtigung können Sie sich von der Qualität der Bordeaux Weine überzeugen.

Anschliessend fahren wir nach Périgueux mit seiner zum UNESCO Kulturerbe gehörenden Kathedrale. Mittagspause und Aufenthalt.

Am Nachmittag geht dann unsere Reise weiter durch eine wunderschöne Landschaft nach Clermont-Ferrand. Zimmerbeug und Abendessen.

7.Tag

Mit vielen neuen Eindrücken im Reisegepäck verlassen wir nach dem Morgenessen Clermont-Ferrand und fahren nach Lyon. Freier Mittagshalt und Aufenthalt in der Stadt an der Rhône.

Am Nachmittag geht’s dann in Richtung Pont d’Ain – Bellegarde – Genf – Lausanne – Murten – Bern wieder zurück an Ihren Aussteigeort.

Leistungen
  • Fahrt in der Royal Class
  • 6 x Übernachtung im Doppelzimmer
  • 6 x Halbpension (Abendessen & Frühstück)
  • Aussenbesichtigung vom Wasserschloss Chenonceau
  • Stadtrundfahrt mit Reiseleitung in Tours
  • Stadtführung mit Reiseleitung in La Rochelle
  • Ausflug zur Insel Ré
  • Besichtigung der königlichen Seilerei in Rochefort
  • Besuch eines Weinkellers mit Degustation in Cognac
  • Besuch der Wanderdüne Pilat
  • Stadtrundfahrt mit Reiseleitung in Bordeaux
  • Weinkellerbesichtigung mit Degustation in St. Emilion
  • Besuch der Stadt Lyon
  • Sämtliche Rundfahrten gemäss Reiseprogramm
  • Sämtliche Gebühren
  • SOS-Reisezwischenfallversicherung für jeden Reiseteilnehmer
  • Schwerverkehrsabgabe