Krokus - Live - NUR FAHRT

im Hallenstadion

Angebot merken

Krokus ist eine Schweizer Rock-Band. Die aus Solothurn stammende Gruppe feierte ihre größten Erfolge in der ersten Hälfte der 1980er Jahre mit ihrem riffbetonten Hard Rock, der dem Stil von AC/DC ähnelt. Die Band erreichte Platinstatus in den USA, bekam die Ehrenbürgerschaft von Tennessee und zerbrach nicht zuletzt an den vielen Besetzungswechseln. Das im Jahr 2003 veröffentlichte Comebackalbum Rock the Block markierte die Rückkehr der Band und bescherte Krokus das erste Nummer-1-Album in ihrer Heimat.

1 Tag
pro Person ab
CHF42.-
jetzt buchen

Leistungen

  • Fahrt in der Comfort Class nach Zürich und zurück

Beachten Sie unsere Zustiegsmöglichkeiten direkt im Buchungsformular


Buchungspaket
07.12.2019
1 Tag
Preis pro Person
CHF 42.00
Kinder: CHF 25.00

Das Comeback-Album: Hoodoo

Am 17. Dezember 2009 gaben Krokus bekannt, dass ihr neues Album den Namen "Hoodoo" tragen würde und am 26. Februar 2010 erscheinen würde. Die Plattentaufe fand am 25. Februar 2010 in der heimischen Kulturfabrik Kofmehl Solothurn statt. Das Album schoss direkt auf Platz 1 der Schweizer Albumcharts und erreichte innerhalb weniger Wochen den Platinstatus in der Schweiz. Im Frühjahr 2010 wurde bekannt, dass Krokus als Vorband von AC/DC bei deren Schweizer Konzert auftreten würden.

Am 28. August gaben Krokus auf Ihrer Seite offiziell bekannt, dass ihr neues Studioalbum den Namen Dirty Dynamite tragen wird. Ebenfalls gaben sie bekannt dass Sie mit den Aufnahmen in ABBEY ROAD STUDIOS in London bereits begonnen hatten.

Leistungen
  • Fahrt in der Comfort Class nach Zürich und zurück

Beachten Sie unsere Zustiegsmöglichkeiten direkt im Buchungsformular