Inselhüpfen auf den Balearen

Menorca – Mallorca – Ibiza

Ganz im Westen des Mittelmeers, vor der Ostküste Spaniens, liegen die Balearischen Inseln. Die Balearen gehören zu den beliebtesten Inselgruppen im Mittelmeer. Menorca ist die Insel, die von Urlaubern bevorzugt wird die gerne Ruhe und Erholung haben. Die grossen Schwesten, Mallorca und Ibiza bieten wunderschöne Strände, historische Architektur und wunderschöne Landschaften. Wir geniessen die Balearen von Ihren schönsten Seiten.

1. Reisetag Anreise

An unserem ersten Reisetag fahren wir ab Ihrem Bestimmungsort via Bern – Genf – Annecy – Chambery – Valence – Orange – Nimes – Perpignan nach Rosas. Das wunderschöne Küstenstädtchen Rosas ist unser Ziel zur Zwischenübernachtung an der Costa Brava.

2. Reisetag Stadtrundfahrt Barcelona

Nach dem Frühstück fahren wir in die Hauptstadt Kataloniens nach Barcelona. Bei einer Stadtrundfahrt lernen wir die imposante Weltmetropole am Meer von ihrer schönsten Seite kennen. Geniessen Sie am Nachmittag einen freien Aufenthalt in der Stadt Gaudis und flanieren Sie über die Rambla. Am späteren Nachmittag treffen wir uns zu einem gemeinsamen Nachtessen im Port Olimpic und checken anschliessen gemeinsam zur Überfahrt nach Menorca ein. Übernachtung auf der Fähre.

3. Reisetag Stadtbesichtigung Ciutadella und Mahon

Nach der Ankunft der Fähre begeben wir uns von Bord. Anschliessen Frühstück in unserem Hotel auf Menorca. Unser erstes Ziel ist Mahon, die Hauptstadt Menorcas. Von der Plaza Miranda aus geniessen wir einen herrlichen Blick über den zweitgrössten Naturhafen der Welt. Bei unserer Mittagspause am Hafen, haben wir die Möglichkeit die Gin-Destillerie eines bekannten Produzenten zu besichtigen. Anschliessend fahren wir nach Ciutadella, in die ehemalige Hauptstadt Menorcas. Unsere Besichtigungstour durch die historische Altstadt führt uns vorbei an der Kathedrale Santa Maria de Ciutadella. Auch der Rathausplatz mit seinen stattlichen Palästen darf natürlich nicht fehlen. Anschliessend Freizeit und Checkin im Hotel.

4. Reisetag, Inselrundfahrt Menorca

Am heutigen Tag besuchen wir die Finca Hort de Sant Patrici, wo man den weltbekannten Mahon-Käse in Handarbeit herstellt. Bei einer geführten Tour besichtigen wir die Fabrik, ein kleines Museum und erhalten natürlich auch eine Kostprobe. Anschiessend begeben wir uns zum höchsten Berg Menorcas, den Monte Toro, der zugleich den geografischen Mittelpunkt der Insel bildet. Von hier haben wir einen wunderbaren Blick über die ganze Insel. Mit einem kleinen Abstecher zum Naturhafen der Cala Morell, erleben wir ein weiteres Highlight. Anschliessend Rückfahrt zum Hotel und Abendessen.

5. Reisetag, Fährüberfahrt Menorca – Mallorca

Heute beginnt unser Tag etwas Früher. Wir begeben uns an Bord unserer Fähre nach Mallorca. Bei einer interessanten Überfahrt nach Mallorca geniessen wir die Ruhe auf dem Mittelmeer. Nach dem Auschecken werden wir in der Bodega Jose L. Ferrer in Binissalem erwartet. In der Bodega erwartet uns eine spannende Führung mit Weinverkostung. Auch einige Leckerein aus der Region überzeugen mit ihrer Qualität. Anschliessend Fahrt zum Hotel und Abendessen.

6. Reisetag, Stadtbesichtigung Palma

Heute fahren wir nach Palma, die Hauptstadt Mallorcas. Die Altstadt, mit ihren verwinkelten Gassen, lebhaften Plazas. Herrschaftlichen Stadthäusern und prachtvollen Einkaufsstrassen, ist eine Mischung aus Geschichte, Kultur und moderne mit mediterranem Flair. Bei einem Fotostopp am Castillo de Bellver, der einzigen Burg Spaniens mit einem kreisförmigen Grundriss, erhalten wir interessante Informationen zu diesem einzigartigen Monument. Bei einem Spaziergang besichtigen wir den historischen Stadtkern. Wir kommen vorbei an malerischen Innenhöfen, dem Rathaus, dem Plaza Mayor, bis hin zum Mercat de L’Olivar, Palmas grösste Markthalle. Anschliessend führt unser Weg weiter zum Paseo del Born, die Flaniermeile Palmas, mit unzähligen Cafés und Boutiquen. Am Nachmittag fahren wir nach Valldemossa, das in einem Hochtal der Serra de Tramuntana liegt. Die eindrückliche Gebirgskette, die seit 1999 unter UNESCO Weltkulturerbe steht, lädt zum Staunen ein. Berühmtheit erlangte das Dorf wegen seines ehemaligen Kartäusers Kloster, wo der polnische Komponist Frédéric Chopin und die französische Schriftstellerin George Sand zusammen den Winter 1838/39 verbracht haben. Anschliessend Rückfahrt zum Hotel und Abendessen.

7. Reisetag, Markt in Sineu, Alcudia, Puerto de Pollensa & Formentor

Heute geht es nach Sineu, zum geographischen Mittelpunkt Mallorcas, zum Mercat de Sineu, der älteste und bekannteste Wochenmarkt der Insel. Bestaunen Sie das rege Treiben in den Gassen und auf dem Hauptplatz vor der grossen Pfarrkirche. Nach etwas Freizeit zum Bummeln geht es weiter nach Alcudia, die wahrscheinlich älteste Stadt Mallorcas. Alcudia ist die einzige Stadt Mallorcas, die über einen noch nahezu komplett erhaltenen Mauerring verfügt. Der alte Stadtkern mit seinen schmalen verwinkelten Gassen ist mittlerweile nur noch für Fussgänger freigegeben. Unsere Mittagspause verbringen wir im reizvollen Hafenort Puerto de Pollensa mit seinen stilvollen Villen. Anschliessend geht es weiter zur Halbinsel Formentor, der nördlichste Zipfel Mallorcas. Hier machen wir einen Fotostopp am Mirador es Colomer, ein überwältigender Aussichtspunkt in einer Atemberaubenden Atmosphäre, wo man wahrlich das Gefühl hat dem Himmel ein Stück näher zu sein.

8. Reisetag, Fährüberfahrt Mallorca - Ibiza

Frühstück am Morgen im Hotel und Fahrt zum Hafen von Palma. Anschliessend geniessen wir eine gemütliche Überfahrt von Mallorca nach Ibiza. Der heutige Tag steht ganz im Zeichen der Gemütlichkeit. Am Nachmittag haben wir Zeit zur freien Verfügung. Abendessen im Hotel im Rahmen der Halbpension.

9. Reisetag, Inselrundfahrt Ibiza

Heute fahren wir nach Eivissa, die Hauptstadt Ibizas. Bei einem gemütlichen Spaziergang lernen wir die alte Festungsanlage Dalt Vila kennen. Kleine verwinkelte Gassen leiten uns zur Kathedrale Santa Maria, von welcher man einen wunderschönen Blick über die Stadt und den Hafen hat. Unser Weg führt uns in die Altstadt mit ihren viele Boutiquen und stilvollen Restaurants. Anschliessend geniessen wir etwas Freizeit beim Plaza de la Constitucio. Weiter fahren wir zu den Salinen von Ibiza, wo man das bekannte „Sal de Ibiza“ erntet. Salz war im 20. Jahrhundert der Hauptwirtschaftszweig der Insel, bevor der Tourismus diesen ablöste. Weiterfahrt in Richtung Westen zum Dorf Es Cubells, das direkt an einer Klippe erbaut worden ist. Zeit für Kaffee und Kuchen in einem der schönen Restaurants. Entlang der Westküstenstrasse erreichen wir den Aussichtspunkt oberhalb der Cala d’Hort. Von hier aus haben wir einen wunderbaren Blick auf die magische Felseninsel Es Vedra. Rückfahrt zum Hotel am Nachmittag.

10. Reisetag, Fährüberfahrt Ibiza – Barcelona

Am heutigen Tag geniessen wir eine tolle Überfahrt von Ibiza nach Barcelona. Entspannen Sie einen Tag auf dem Mittelmeer und lassen Sie die vielen Eindrücke Revue passieren. Ankunft am Abend in Barcelona und Fahrt zum Hotel im Raum Santa Susanna.

11. Reisetag, Rückreise

Nach einem reichhaltigen Frühstück verlassen wir den Ferienort Santa Susanna und fahren via Girona – La Jonquera – Perpignan – Orange – Valence – Chambery – Annecy – Genf zu ihren Aussteigeorten.

jetzt Buchen

Menorca-Mallorca-Ibiza

Unterkunft Preis p.P.
Menorca-Mallorca-Ibiza
Inselhüpfen auf den Balearen im Doppelzimmer pro Person
CHF 1950.00 Buchen
Menorca-Mallorca-Ibiza
Inselhüpfen auf den Balearen im Einzelzimmer pro Person
CHF 2200.00 Buchen
12
Tage
Inselhüpfen auf den Balearen im Doppelzimmer pro Person p.P. ab
CHF 1950.-
jetzt Buchen

Leistungen

  • Fahrt in der Royal Class
  • 9x Übernachtung inkl. Halbpension
  • 5x Ganztagesausflüge mit deutschsprachigem Reiseleiter
  • Fähre Barcelona – Menorca (1x UE in Doppelkabine innen)
  • Fähre Menorca – Mallorca
  • Fähre Mallorca – Ibiza
  • Fähre Ibiza – Barcelona
  • SOS – Reisezwischenfallversicherung
  • Sämtliche Gebühren
  • Abendessen in Barcelona
  • Besuch Käserei mit Kostprobe auf Menorca
  • Weinprobe mit Verkostung auf Mallorca

ERNST GERBER AG

Mumenthalstrasse 5
4914 Roggwil

Tel. 062 916 50 50

info@gerber-reisen.ch

REISEBÜRO ROTHRIST

Bahnhofstrasse 11
4852 Rothrist

Tel. 062 794 33 22