Island - Hier hat die Natur das Sagen

Doppelte Bonuspunkte auf dieser Reise!

Angebot merken

Island, die "Insel aus Feuer und Eis", besticht durch die einzigartige Natur. Wer Island besucht, wird von den unberührten Landschaften, den riesigen Gletschern, den gewaltigen Vulkanen und der seltenen Tier- und Pflanzenwelt begeistert sein. Naturliebhabern und Reisende, die das Besondere suchen, wird Island ein unvergessliches Erlebnis bieten.

Die Landschaft dieser Insel beeindruckt durch ihre Vielfältigkeit. Grünes Weideland, schwarze Lavalandschaften und Vulkane wechseln sich ab mit dampfenden heissen Quellen und Geysiren oder Regionen mit den unterschiedlichsten Moosen, Flechten und Büschen. Ausserdem gehören auch traumhafte Fjorde, Wasserfälle und zahlreiche Binnenseen zu den ausserordentlichen Naturkontrasten.

10 Tage
pro Person ab
CHF5700.-
jetzt buchen

Leistungen

  • Transferfahrt ab Einsteigeort zum Flughafen Zürich/Kloten und zurück
  • Flug Zürich – Keflavik – Zürich mit Icelandair in der Economy Class
  • Gerber Reisebegleitung ab/bis Schweiz
  • Deutschsprachige Reiseleitung ab 1. – 9. Reisetag auf Island
  • 1 x Übernachtung im Doppelzimmer inkl. Frühstück
  • 1 x Fischbuffet am 1. Reisetag
  • 8 x Übernachtung im Doppelzimmer inkl. Halbpension
  • Busrundfahrt auf Island gemäss Reiseprogramm
  • Stadtführung in Reykjavik
  • Eintritt Museum in Skogar
  • Besucherplattform Perlan
  • Eintritt Petra’s Steinsammlung
  • Sämtliche Gebühren
  • SOS-Reisezwischenfallversicherung

Buchungspaket
08.06. - 17.06.2019
10 Tage
Island im Doppelzimmer pro Person, inkl. allen Leistungen
Belegung: 2 Personen
CHF 5700.00
weitere Leistungen
Zusatzleistungen
Preis pro Person
Annullationsschutz
CHF 30.00
Zusatzleistungen können im weiteren Buchungsverlauf ausgewählt werden.
08.06. - 17.06.2019
10 Tage
Island im Einzelzimmer pro Person, inkl. allen Leistungen
Belegung: 1 Person
CHF 6660.00
weitere Leistungen
Zusatzleistungen
Preis pro Person
Annullationsschutz
CHF 30.00
Zusatzleistungen können im weiteren Buchungsverlauf ausgewählt werden.

Samstag, 08. Juni 2019

Transferfahrt ab Einsteigeort mit dem Gerber Car zum Flughafen Zürich/Kloten. Nach einem ca. 3 ½ stündigen Flug mit ICELANDAIR erreichen sie den Flughafen Keflavik auf Island. Hier werden Sie bereits von unserer Reiseleitung erwartet. Bereits auf der Fahrt im Reisebus vom Flughafen über die Halbinsel Reykjanes sehen Sie eine faszinierende Landschaft mit zahlreichen Vulkankratern und Lavafeldern. Unterwegs kurzer Halt bei der weltbekannten «blauen Lagune». Am Abend erreichen Sie die Hauptstadt Islands, Reykjavik. Hotelbezug und Abendessen.

Sonntag, 09. Juni 2019

Nach dem Frühstück im Hotel laden wir Sie zu einer interessanten Stadtrundfahrt durch Reykjavik ein. Sie sehen u.a. das naturbeheizte Schwimmbad, Skulpturenmuseum, das Höfdi-Haus und natürlich das Hafengebiet. Im Anschluss verlassen Sie nun Reykjavik und fahren weiter in den Süden nach Hveragerdi, der Gartenstadt. Hier werden die Gewächshäuser mit Erdwärme beheizt. Im Ort befindet sich ein Feld mit heissen Quellen. Die Gegend gehört zum System des Zentralvulkans Grensdalur. Hotelbezug und Abendessen.

Montag, 10. Juni 2019

Weiter geht die Reise in Richtung Selfoss – entlang der Küstenlinie nach Skogar. Hier stürzt der 60m hohe Wasserfall Skogafoss zu Tal. Im Südösten der Insel sehen Sie den Vulkan Eyjafjallajökull mit dem gleichnamigen Gletscher – übrigens der sechstgrösste Islands. Weltweit bekannt wurde er durch seinen Ausbruch 2010 der tagelang den Flugverkehr in ganz Europa beeinträchtigte. Über die moosbewachsene Lavafläche Eldrhaun kommen Sie zur Skaftafell Region, die heute Teil des Vatnajökull Nationalparks ist. Von hier können Sie den Vatnajökull, den grössten Gletscher Europas sehen. Zimmerbezug und Abendessen im Fosshotel Lagoon Öraefi.

Dienstag, 11. Juni 2019

Am heutigen Tag wartet ein ganz besonderes Highlight auf Sie. Entlang der wilden Küste fahren Sie in Richtung Hornafiördur – Djupivogur und weiter nach Stödvarfjördur. Hier besuchen Sie «Petras Steingarten». Petra Sveinsdottir hat über Jahrzehnte Steine gesammelt und stellt diese, darunter auch skurrile Fundstücke in ihrem Garten aus. Danach geht’s weiter nach Eglisstadir, eine wichtige Stadt im Osten Islands. Hotelbezug und Abendessen.

Mittwoch, 12. Juni 2019

Heute fahren Sie zuerst zum imposanten Wasserfall Dettifoss, dessen ungeheure Wassermassen auf einer Breite von 100m rund 44m herunterstürzen. Höhepunkt im Norden ist sicherlich der Myvatnsee mit seinen faszinierenden Lavaformationen und der üppigen Vegetation entlang des Ufers. Die bizarren lavablöcke im Gebiet von Dimmuborgir erreichen Höhen von bis zu 40m und bilden eine fantastische Welt mit Tunneln und Höhlen. Hotelbezug und Abendessen in Myvatn.

Donnerstag, 13. Juni 2019

Heute erkunden Sie den einzigartigen Myvatn See. Am bekannten «Myvatn Nature Bad» legen Sie eine Pause ein. Das ganze Gebiet ist heute noch vulkanisch aktiv, weil die Grenze zwischen der Eurasischen und der Amerikanischen Kontinentalplatte hier verläuft. Sehr beeindruckend sind auch die am fusse des Hverfjall gelegenen Dunklen Burgen. Die Fahrt geht weiter nach Akureyri, der Hauptstadt des Nordens. Hotelbezug und Abendessen.

Freitag, 14. Juni 2019

Heute geht’s weiter auf einer wildromantischen Route vorbei an Olafsfjördur und Siglufjördur und erreichen Glaumbaer. Hier befindet sich ein gut erhaltener Gras-Soden-Hof. Danach fahren Sie in Richtung Blönduos und überqueren den Fluss Blanda bevor Sie den Ort Hvammstangi erreichen. Hotelbezug und Abendessen.

Samstag, 15. Juni 2019

Heute geht es zur Snaefellsnes Halbinsel mit dem mystischen Gletscher Snaefellsjökull, der weltbekannt wurde durch den Jules Verne Roman «Die Reise zum Mittelpunkt der Erde». Sie kommen durch das Gebiet, in dem die Islandpferde gezüchtet werden, bevor es in Richtung Süden weitergeht. Ihr heutiges Ziel ist Borgarnes am Borgarfjord. Die Stadt bezieht ihr heisses Wasser aus dem 33 km entfernten Deildartunguhver, der grössten Heisswasserquelle der Welt. Hotelbezug und Abendessen.

Sonntag, 16. Juni 2019

Die Tour des Golden Circle vereint Kultur, Geschichte und Geologie des Landes wie keine zweite in Island. Wandeln Sie auf den Spuren der Geschichte in Thingvellir, wo das älteste Parlament der Welt zu finden ist, beobachten Sie den in die Höhe sprudelnden Geysir und lassen Sie sich von den Wassermassen des schönsten Wasserfalls Islands, dem Gullfoss, in den Bann ziehen. Ihr heutiges Ziel ist Reykjavik, die nördlichste Hauptstadt der Welt. Hotelbezug und Abendessen.

Montag, 17. Juni 2019

Bereits heisste es wieder Abschied nehmen. Mit vielen neuen und unvergesslichen Eindrücken im Gepäck geht’s mit dem Bus zum Flughafen. Während dem Rückflug können Sie nochmals einen herrlichen Blick über die Insel geniessen. Am Flughafen in Zürich / Kloten wartet bereit der Gerber Car auf Sie und bringt Sie sicher und bequem zurück zu Ihrem Aussteigeort.

Leistungen
  • Transferfahrt ab Einsteigeort zum Flughafen Zürich/Kloten und zurück
  • Flug Zürich – Keflavik – Zürich mit Icelandair in der Economy Class
  • Gerber Reisebegleitung ab/bis Schweiz
  • Deutschsprachige Reiseleitung ab 1. – 9. Reisetag auf Island
  • 1 x Übernachtung im Doppelzimmer inkl. Frühstück
  • 1 x Fischbuffet am 1. Reisetag
  • 8 x Übernachtung im Doppelzimmer inkl. Halbpension
  • Busrundfahrt auf Island gemäss Reiseprogramm
  • Stadtführung in Reykjavik
  • Eintritt Museum in Skogar
  • Besucherplattform Perlan
  • Eintritt Petra’s Steinsammlung
  • Sämtliche Gebühren
  • SOS-Reisezwischenfallversicherung